Über uns

Firmenadressen

Das Portal firmenadressen-direkt.de ist ein Projekt der wer-zu-wem GmbH. Wir vermarkten Firmenadressen aus eigenen Beständen und von ausgewählten Partnern.

Wir übernehmen keine automatisiert generierten Adressbestände sondern recherchieren diese Daten. Dabei nutzen wir öffentlich zugängliche Register und auch das Internet. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie damit immer auf der rechtssicheren Seite sind. Denn die Daten sind öffentlich zugänglich.
 

Die wer-zu-wem GmbH

Die wer-zu-wem GmbH betreibt eine der größten recherchierten und redaktionell erfassten Firmendatenbanken. Wir erfassen und böndeln Profile und Hintergrundinformationen zu den TOP 70.000 Unternehmen in Deutschland.

Das 2002 gegründete Unternehmen ist konzernunabhängig und inhabergefährt. Firmensitz ist Hamburg-Bergedorf. Zu unseren Kooperationspartnern gehören beispielsweise karriere.de vom Handelsblatt und einige große Call-Center.



Beispiele Kundenlösungen

Beispiel 1: Autohändler Adressen

Ein großer europäischer Autovermieter in Spanien suchte Adressen von Autohändlern in Deutschland um seine Gebrauchtwagen im Paket anzubieten. Zwar hatte er schon einen Adressbestand aber dieser war veraltet. Mit unseren Firmenadressen konnte er seinen Bestand aktualisieren.

 

Beispiel 2: Autohändler Adressen

Ein Schmierstoffvertrieb benötigte die Adressen aller markengebundenen Autohändler in Deutschland. Dabei war es wichtig zu wissen, ob es sich um einen reinen Vertriebsstandort handelt oder ob sich am Standort auch eine Werkstatt befindet. Zudem war es wichtig die Zugehörigkeiten zu Autohandels- gruppen zu ersehen. Diese Daten bekam er nur bei uns.


Beispiel 3: Adressen der Discounter

Ein Handy-Discounter, der einen Vertrag mit einem großen Lebensmittel-Discounter hat, wollte in allen Standorten werben. Er bekam aber nicht die Adressen. Die hat er dann bei uns gekauft.

 

Beispiel 4: Arztadressen

Ein international tätiger Hersteller von Medizintechnik benötigte Adressen von niedergelassenen Internisten in einem bestimmten PLZ-Gebiet. Bei uns bekam er die passende Selektion für seinen Außendienst.



Beispiel 5: Adressen der Tankstellen I

Eine große nationale Biermarke wollte den Absatzkanal Tankstellen intensivieren. Für den Außendienst brauchte er die Adressen aller deutschen Tankstellen. Die konnten wir liefern.

 

Beispiel 6: Adressen der Tankstellen II

Ein Distributeur von kleinpreisiger Ware für den Kassenbereich brauchte die Fax-Nummern von Tankstellen. Die bekam er von uns. Die Umsatzsteigerung kam dann durch die Tankstellen.




Unser Büro in der alte Tabakfabrik Bergedorf in Hamburg-Bergedorf